Eröffnung des Innovationszentrums

Ein schnell wachsendes Unternehmen

bandeau-programm-EN-web-08

Pellenc ST hat ein Entwicklungsprojekt bis 2025 gestartet, um seine Ressourcen in den Bereichen F&E und Produktion zu erhöhen. Dieses Projekt stellt eine Gesamtinvestition von 30 Mio. EUR dar und zielt darauf ab, die Anzahl der Mitarbeiter zu verdoppeln und den derzeitigen Umsatz von 50 Mio. EUR auf 80 Mio. EUR im Jahr 2025 zu steigern.

Die erste Phase, die gebaut wird, ist das Innovationszentrum. Mit einer Investition von fast 2 Millionen Euro wurde dieses Projekt von Bpifrance, der Region Süd, Ademe, Territoires d'industrie und den Regionen Frankreichs unterstützt . Außerdem wurde es im Rahmen des Plans France Relance zum Teil mit staatlichen Beihilfen gefördert .

logos partenaires event 28juin

Das neue Innovationszentrum

Die 1350 m2 große Anlage umfasst nun mehrere Linien, die die realen Bedingungen einer Sortieranlage nachbilden. Die Anlage wird es uns ermöglichen, Prototypen für künftige Technologien zu entwickeln, zu testen und zu qualifizieren. Mit diesem neuen industriellen Werkzeug können unsere F&E-Teams die Sortier- und Steuerungslösungen von morgen optimal entwickeln. 

Pellenc ST- Laufbahnen

Programm

Ein Besuch des Innovationszentrums und seiner F&E-Labors wird vorgeschlagen, dann wird Bertrand Piccard zu uns stoßen, um sich über den Platz der Innovation in der Kreislaufwirtschaft auszutauschen. Wir werden den Tag mit einem geselligen Cocktail beenden.

Zugang

Unterkunft