Pellenc ST Australien: Neues Testzentrum



Linkedin


Twitter


Youtube

Pellenc ST Autralia
weiht sein neues Testzentrum ein

Nach einem erfolgreichen Jahr 2022 weiht Pellenc ST sein neues Testzentrum in Australien ein Australien und baut seine internationale Position weiter aus.

Am 31. Oktober 2023 wird Pellenc ST ein neues Testzentrum in Australien (Südwesten Sydneys) eröffnen.
In den kommenden Monaten wird das Unternehmen auch seine französischen, japanischen und
amerikanischen Testzentren verlegen und aufrüsten; außerdem sind weitere neue Testeinrichtungen geplant.

Bestätigung der Position in Australien und Neuseeland

Pellenc ST hat 2018 seine erste Maschine in Australien verkauft.
Seitdem hat Pellenc ST in
diesem Gebiet weiter expandiert, mit inzwischen mehr als 90 Maschinen in
Betrieb und einem engagierten lokalen Team, das
hochwertigen Service und technischen Support bietet. Als Teil
dieses lokalen Ansatzes hat Pellenc ST beschlossen,
ein Testzentrum in Australien zu eröffnen, um die wachsende
Nachfrage nach industriellen Tests zu befriedigen und
der Recyclingindustrie die Möglichkeit zu geben, zu erfahren, welche
zusätzlichen Werte in Australien und
Neuseeland gewonnen werden können.

Mit dieser neuen Anlage bietet Pellenc ST seinen
Kunden eine 660 qm große industrielle Demonstrationsanlage
mit den neuesten intelligenten Sortiergeräten. Ein vollständiges
Paket Mistral+ CONNECT ist jetzt verfügbar, um
die besten Sortierstrategien zu untersuchen und die
Qualität der sortierten Ströme zu gewährleisten.

Pellenc ST Mannschaft Australien

Tyson TAUHORE & Florent GUILLAUME - Außendiensttechniker
Charlie PAGE - Geschäftsbereichsleiter
Stevy KINS - Kundendiensttechniker

Das Testzentrum steht auch Handels- und Recyclingverbänden zur Verfügung, um verschiedene Sortieralternativen für immer komplexere Materialien zu untersuchen.
"Dieser neue Industrieservice ermöglicht es unseren Kunden, ihre eigenen Stoffströme persönlich zu besuchen und zu testen und von der Expertise unserer Techniker zu profitieren, um Ratschläge für ihre Sortierstrategie zu erhalten", kommentiert Charlie PAGE, Business Unit Manager von Pellenc ST Australien.

Einweihung in Anwesenheit von australischen Kunden und Partnern

Die Einweihung wird am Dienstag, den 31. Oktober 2023, in Anwesenheit der australischen
Kunden, Partner und Mitarbeiter von Pellenc STstattfinden. Auch einige Mitglieder der französischen Teams reisten zu diesem Anlass an.
Das Programm umfasste eine Plenarpräsentation, einen Marktüberblick, Kundenstimmen, eine Besichtigung der neuen
Räumlichkeiten und Live-Demonstrationen, bevor es beim Mittagessen zu informellen Gesprächen und Annehmlichkeiten kam.


Einsatz der internationalen Präsenz zur Bereitstellung von lokalem Service

Mit 2.500 installierten Maschinen in mehr als 40 Ländern ist Pellenc ST Marktführer in Frankreich und einer der wichtigsten Akteure auf dem internationalen Markt. Um seine Präsenz zu verstärken, setzt das Unternehmen seine Entwicklung in der ganzen Welt fort, um den Akteuren der Kreislaufwirtschaft eine eng angepasste Unterstützung zu bieten.
"Der Eröffnung des australischen Testzentrums wird bis 2024 die Verlagerung und Aufwertung unserer japanischen und amerikanischen Testzentren folgen. Ziel ist es, unseren Kunden näher zu kommen und ihnen die Möglichkeit zu geben, direkt vor Ort von unseren neuesten Technologien zu profitieren", schließt Jean Henin, Präsident von Pellenc ST.

  • Mehr als 75 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2022
  • 250 Mitarbeiter
  • Verdoppelung der Produktionskapazitäten bis 2022
  • 4 Testzentren in Betrieb bis 2024 (Frankreich - Vereinigte Staaten - Japan - Australien)
Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns!